FC Untermitterdorf

Vorschaubild

Gehard Aulinger

Köblfeldstr. 24
94259 Kirchberg im Wald

Telefon (09927) 1786

Homepage: fc-untermitterdorf.de

Die Geschichte des FC Untermitterdorf

 

Vorstände seit 1948:

Oswald Ferdinand, List Gotthard, Geiß Andreas sen., Roth Josef, Wimschneider Michael, Aulinger Andreas, Brunnbauer Michael, Kufner Albert, Geiß Andreas jun., Radlinger Thomas, Aulinger Gerhard

 

Es war im Jahr 1947, als sich einige Männer mit dem Gedanken beschäftigten, einen Sportverein ins Leben zu rufen. Die Initiative zum Fußballsport ging von den Heimatvertriebenen aus, welche zum Teil vor dem Krieg mit dem runden Leder bereits Bekanntschaft gemacht hatten. So wurde im Mai desselben Jahres zu einer Gründungsversammlung ins Gasthaus Fischer eingeladen. Etwa 30 Leute hatten sich eingefunden, welche für einen Sportverein Interesse zeigten. Als eigentliche Vereinsgründer sind vor allem Franz Riedl sowie Ferdinand Oswald zu nennen.
Aus dem Turnplatz der Schule wurde ein Spielfeld gemacht. Die Gestaltung stieß auf erhebliche Schwierigkeiten und erforderte viel Opfer und Schweiß. Unterdessen rollten bereits die ersten Freundschaftsspiele ab, meist auswärts oder auf einer heimische Wiese. Der Verein hatte sich bereits eine Vorstandschaft und eine Satzung gegeben.
Gründungsvorstand war Ferdinand Oswald, welcher auch das Amt des Schriftführers innehatte. Als Vereinskassiere fungierten Alfons Simeth und Hermann Plattner. Spielführer der Mannschaft war Franz Riedl. Vereinsfarben blau-weiß.


Veranstaltungen

25.12.​2020
19:30 Uhr
Christbaumversteigerung
Christbaumversteigerung des FC Untermitterdorf [mehr]